Mongolei 2010


   Mongolei 2010  

Auf Umwegen in die Mongolei.

_______________

 

Bei Interesse kann von dieser Reise eine BILD DVD erworben werden,

mit über 1000 Bildern in Topp Qualität.

________________________

Etwas Statistik..........

Reisedauer: 59 Tage

Gefahrene Kilometer: 13732

Benzinverbrauch: knapp 1000 Liter

Gesammtschnitt wähernd der Fahrt: 64,4 km/h

Stunden in Fahrt: 208,32

Größter Zeitzonenunterschied: 8 Stunden

_____________

 Polen

Am 12.05.2010 war der Start, am ersten Tag fuhr ich bis Thüringen und übernachtete in einer kleinen Pension bei Erfurt. Am nächsten Tag war der Treffpunkt mit dem Mitfahrer ein Autobahnparklatz bei Dresden. Zusammen fuhren wir dann nach Polen, und übernachteten in einem mir bekannten Kloster, wo ich bisher immer sehr freundlich empfangen und aufgenommen wurde.

Am 3 Tag wollten wir eigentlich schon in der Ukraine übernachten, aber Regen und starker Verkehr verhinderten es, so das wir etwa 60 Kilometer vor der Grenze übernachteten. Auch am nächsten Tag lief es nicht so wie geplant, Der polnische Zoll muste unser Carnet ATA abstempeln, da wir nun die EU verließen, es war für den Rücktransport der Motorräder aus der Mongolei sehr wichtig. Diese Zollformalitäten dauerten über 3 Stunden.

 

 

 

 

Abschiedsbild nach der Übernachtung in dem Kloster nahe Breslau.

_________________

Ukraine

Hier geht es zur Ukraine

________________

 

Russland 1

 

Hier geht es nach Russland 1

____________________

Kasachstan

 Hier geht es nach Kasachstan

_______________

Russland 2

Hier geht es nach Russland 2

_____________

Mongolei

Hier geht es zur Mongolei

_______________